Dubai Firmengründung, VAE, Vereinigte arabische Emirate, Nahost
   

 Firmengründung Dubai/VAE- Nahost

Netzwerk internationaler Steuerberater und Rechtsanwälte

Index Kontakt Über uns    
spacespace
 
 
 
 
English language
Startseite
Über uns
Feedback
Allgemeines
Firmengründung
Existenzgründer
Freihandelszonen
Steuern
Steuern Privatperson
Kapital -VC
Dubai Wirtschaft
Immobilienfonds
Presse
Emirate News
Einreise
Dubai Adressen
Dubai Jobs
Dubai Website
The Palm
Dubai Bilder
Dubai Projekte
Dubai Lage
Dubai aktuell
Emirates direkt
Reiseinfos

 

  Dubai Firmengründung

Informationen zum Thema "Firmengründung Dubai/VAE" finden Sie hier...

Reiseinfos Dubai

Flughafen:  
Dubai International Airport, 4 km vom Stadtzentrum entfernt. Fluginformationen erhalten Sie unter folgender Rufnummer: 00971 4 206 6666
 
Transfer:  
Taxis mit Taxameter sind überall schnell zu finden. Die meisten Hotels bieten ihren Gästen mit bestätigter Reservierung einen Transfer per Bus oder Limousine an. Emirates bietet seinen vollzahlenden Passagieren der Business-Class oder First-Class zudem den unternehmenseigenen Chauffeurservice an.
 
Visa:  
Seit 24. März 2001 bekommen Bürger aus 33 Nationen Visum direkt bei der Ankunft. In Europa sind das neben Deutschland Andorra, Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, die Niederlande, Norwegen, Portugal, San Marino, Spanien, Schweden, die Schweiz und der Vatikan. Nähere Einzelheiten zu den Besuchsvisum-Bestimmungen für Dubai finden Sie unter Visa.
 
Zoll :  
Besucher dürfen 2.000 Zigaretten oder 400 Zigarren oder 2kg Tabak und 150g Parfüm einführen. Nur nicht-muslimische Passagiere dürfen 2 Liter Alkohol oder 2 Flaschen Wein einführen. Natürliche oder gezüchtete Einzelperlen dürfen nicht eingeführt werden, sofern diese nicht für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind. Die Einfuhr von Waffen, Pornografie und Drogen ist streng verboten.
 
Währung:  
Ein VAE Dirham (AED) entspricht 100 Fils. Folgende Banknoten werden ausgegeben: 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Dirhams; Geldstücke zu 5, 10, 25 und 50 Fils sowie 1 Dirham. Fremdwährungen und Reiseschecks können bei allen Banken und in den Hotels umgetauscht bzw. eingelöst werden. Internationale Kreditkarten werden mit Ausnahme einiger Geschäfte in den Souks fast überall akzeptiert. Es bestehen keine Währungseinfuhr- oder -ausfuhrbeschränkungen.

Ein VAE Dirham (AED) entspricht 100 Fils. Folgende Banknoten werden ausgegeben: 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Dirhams; Geldstücke zu 5, 10, 25 und 50 Fils sowie 1 Dirham. Fremdwährungen und Reiseschecks können bei allen Banken und in den Hotels umgetauscht bzw. eingelöst werden. Internationale Kreditkarten werden mit Ausnahme einiger Geschäfte in den Souks fast überall akzeptiert. Es bestehen keine Währungseinfuhr- oder -ausfuhrbeschränkungen.
 
Kleidung:  
Die Geschäftskleidung besteht üblicherweise aus Anzug und Krawatte. Ansonsten ist die Kleidung generell informell, obgleich Damen davon Abstand nehmen sollten, an öffentlichen Orten tief ausgeschnittene Kleider oder Shorts zu tragen. Normale Badekleidung wird am Pool der Hotels und am Strand akzeptiert.
Unterkunft :  
Dubai verfügt über eine Vielzahl von Hotels aller Kategorien, wobei die Luxushotels zu den besten der Welt gehören. Alle größeren Hotels bieten eine Vielzahl von Restaurants und hervorragende Freizeit- und Sporteinrichtungen.

Das Emirates Partnerhotel ist das Le Royal Meridien Beach Resort & Spa (Tel: 00971 4 399 5555, Fax: 00971 4 399 5333), 30km vom Stadtzentrum entfernt, direkt am Strand und in der Nähe des Emirates Golfclubs. Das Emirates Partnerhotel verfügt über acht Restaurants, eine Brasserie, einen Nachtclub, eine Bar, einen Pool, Tennis- und Squasheinrichtungen, einen Fitnesscenter und Segelmöglichkeiten.Einige andere empfehlenswerte City-Hotels sind: Emirates Towers, Crowne Plaza, Hyatt, Inter-Continental, Le Meridien, Metropolitan, J W Marriott, Renaissance, Al Bustan Rotana und das Sheraton. Empfohlene Strandhotels umfassen u.a. Le Meridien Mina Seyahi, Sheraton Jumeirah Beach Resort & Towers, Royal Mirage, Hilton Jumeirah, Jebel Ali, Ritz-Carlton und das Jumeirah Beach Hotel. Das Al Maha Desert Resort ist ebenfalls zu empfehlen.
 
Klima :  
-Klimatabelle-
Klima JAN FEB MAR APR MAY JUN
Temp. max 23 24 27 30 34 36
Temp. min 13 14 16 18 22 25
Luftfeuchtigkeit in %, vormittags 81 81 74 66 61 64
Luftfeuchtigkeit in %, nachmittags 61 63 61 63 63 65
Niederschlag (mm) 23 23 10 5 0 0
Klima JUL AUG SEP OCT NOV DEC
Temp. max 44 39 37 33 31 26
Temp. min 29 28 25 22 18 14
Luftfeuchtigkeit in %, vormittags 64 66 73 77 78 82
Luftfeuchtigkeit in %, nachmittags 64 64 64 62 59 62
Niederschlag (mm) 0 0 0 0 10 36


 

Verkehrsmittel:  
Die meisten Taxis sind mit einem Taxameter ausgestattet. Wenn Sie eines der wenigen Taxis nehmen, die nicht über einen Taxameter verfügen, sollten Sie den Fahrpreis im Voraus vereinbaren. Taxis vom Flughafen beginnen mit einem Grundpreis von AED20 auf dem Taxameter. Sich ein Taxi zu teilen ist eine gute und kostengünstige Lösung für längere Strecken, z.B. von Dubai nach Abu Dhabi. Busse sind ebenfalls eine kostengünstige Alternative, jedoch kein einfaches Verkehrsmittel für Besucher, die sich mit den Routen nicht auskennen. Gegen Vorlage eines internationalen Führerscheins können Sie ein Auto mieten. Bei den meisten Nationalitäten reicht ein nationaler Führerschein ebenfalls aus. Die Straßen sind hervorragend ausgebaut und gut ausgeschildert, sowohl auf Arabisch als auch auf Englisch. Es herrscht Rechtsverkehr.
 
Arbeitszeit:  
Unternehmen:

Obgleich immer mehr Unternehmen von Sonntag bis Donnerstag arbeiten, geht die Arbeitswoche doch im Wesentlichen noch immer von Samstag bis Mittwoch. Die Bürostunden variieren stark, gewöhnlich sind sie jedoch von 07:00-13:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr oder 16:00-19:00 Uhr mit einer "Siesta" dazwischen.

Banken:

Samstag bis Donnerstag: 08:00-13:00 Uhr. Einige Banken haben auch nachmittags geöffnet.

Behörden:

Samstag bis Mittwoch: 08:00-13:00 Uhr

Geschäfte:

09:00-20:00 Uhr oder später. Viele Geschäfte schließen über Mittag für einige Stunden und öffnen dann wieder um 16:00 oder 17:00 Uhr. Einige Geschäfte sind Freitags geschlossen, obgleich die Souks im Stadtzentrum wie auch die wichtigsten Einkaufszentren zumeist geöffnet sind.
 
Trinkgelder :  
Restaurants, Bars und Hotels nehmen eine Servicegebühr. Weitere Trinkgelder sind Ermessenssache und nicht unbedingt erforderlich. Gepäckträger und Hotelpagen erwarten ein moderates Trinkgeld. Taxifahrer erwarten kein Trinkgeld.
Strom :  
220 V AC, 50 Hz
 
Landesvorwahl:
00971 4
 
Notdienste :
Polizei: 999

Feuerwehr: 997

Krankenwagen: 998

Ortszeit: GMT +4 Stunden

 

 

 

 

 
 
spacespace
 

 

Partnerseiten:

http://www.firma-ausland.de http://www.london-consulting.org/
http://www.international-ukbusiness.com/ http://www.schuldenade.com/
http://www.steuermanager.org/ 
http://www.123schuldenfrei.de http://www.international-ukbusiness.com/english/index.htm

 http://www.london-consulting.net/http://www.ins-cash.com/ http://www.etc-lowtax.net/

Firmengründung im Ausland, Firmengründung Limited, Firmengründung Zypern