Dubai Firmengründung, VAE, Vereinigte arabische Emirate, Nahost
   

 Firmengründung Dubai/VAE- Nahost

Netzwerk internationaler Steuerberater und Rechtsanwälte

Index Kontakt Über uns    
spacespace
 
 
 
 
English language
Startseite
Über uns
Feedback
Allgemeines
Firmengründung
Existenzgründer
Freihandelszonen
Steuern
Steuern Privatperson
Kapital -VC
Dubai Wirtschaft
Immobilienfonds
Presse
Emirate News
Einreise
Dubai Adressen
Dubai Jobs
Dubai Website
The Palm
Dubai Bilder
Dubai Projekte
Dubai Lage
Dubai aktuell
Emirates direkt
Reiseinfos

 

  Dubai Firmengründung

Informationen zum Thema "Firmengründung Dubai/VAE" finden Sie hier...

Allgemeines zu Dubai

Mit Hongkong und Singapur wird es in einem Atemzug genannt, Dubai, das extravagante Handels- und Wirtschaftszentrum des Nahen Ostens, die Drehscheibe für Waren, Finanzen und Dienstleistungen. Geschäftsreisenden ist das liberale Emirat schon länger ans Herz gewachsen, denn regelmäßig finden hier große Kongresse und Messen statt. Westlicher Wohn- und Lebensstandard, Sicherheit und Sauberkeit: Neben Sonne, Strand und klarem Wasser locken Luxushotels, zollfreier Einkauf und fantastische Sportmöglichkeiten. Die Restaurants zelebrieren die großen Küchen der Welt. Wüstensafaris, Hochseeangeln und Tauchen sorgen für erhöhten Pulsschlag. Das an Abu Dhabi und Sharjah grenzende Dubai besitzt 70 km Küste.

Öl, das schwarze Gold, verhalf dem 4000 qkm großen und eigentlich zu über 90 Prozent aus Wüste bestehenden Emirat zun Sprung in die Neuzeit, zu Gärten, Parks und Golfplätzen, zu Hochhäusern und hypermodernen Palästen. Angehörige aus 120 Nationen, die zusammen 75 Prozent der Bevölkerung ausmachen sichern den in weiße Dishdashas und schwarze Abayas gekleideten Einheimischen das süße Leben in klimatisierten Luxusvillen.
Auto
Die Emirate sind durch vier- und sechsspurige Autobahnen, begrünt und nachts beleuchtet, miteinander verbunden, Schilder sind zweisprachig. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt in der Stadt 50 km/h und 100 km/h außerhalb.
Banken / Geld
Die Währung der VAE ist der Dirham, unterteilt in 100 fils. Man wechselt ohne Auflagen und Einschränkungen bei Geldwechslern, was allgemein günstig ist. In Banken und Hotels zu tauschen ist dagegen weniger günstig. Sie können auch durchaus Bargeld mitnehmen, denn die Sicherheit in den VAE ist relativ hoch. Die allgemein bekannten Kreditkarten sind weit verbreitet.
Frauen alleine
In den VAE genießen alleinreißende Frauen absolute Sicherheit. Belästigungen sind tabu. Höflichkeitshalber achtet man auf die in Arabien angemessene Kleidung. Weite Sachen, die den Körper vom Hals bis zu den Füßen bedecken. Strandbekleidung ist dem Hotelbereich vorbehalten.
Gesundheit
Impfungen sind nicht vorgeschrieben, gegen Thypus und Polio jedoch empfehlenswert, wenn man individuelle Überlandtouren unternehmen will. Wer außerhalb der Internationalen Hotels essen geht, muss etwas vorsichtiger sein. Die Hygiene ist zwar einwandfrei, aber ein Mittel gegen Darmerkrankungen sollte man wegen der teilweise ungewohnten Speisen mitnehmen. Leitungswasser ist einwandfrei, Mineralwasser in Flaschen wird überall angeboten. Die medizinische Versorgung ist in den VAE ganz hervorragend organisiert und auf hohem Niveau. Die Ärzte, darunter auch Deutsche sind gewöhnlich Ausländer. In den staatlichen Krankenhäusern und Ambulanzen ist die Notfallversorgung kostenlos.
Handeln
Das Feilschen um den Kaufpreis gehört im Orient zum Geschäft. In Shopping Malls ist dies allerdings nicht möglich. Aber sonst fragt man, ob es sich tatsächlich um einen fixed price handelt und fordert einen last price. Unumstößliches Gebot für Käufer und Händler. An einen einmal angebotenen Kaufpreis ist man gebunden.
Kleidung
Bei dem auch im Winter sehr warmen Klima reicht Sommerbekleidung aus. Für die mit Klimaanlagen unterkühlten Hotels und Shopping Malls benötigt man jedoch einen Pullover, da sehr große Temperaturunterschiede herschen.
Klima / Reisezeit
An den Küsten ist es im Sommer heiß und luftfeucht ( um die 40 Grad ), im Binnenland trocken. Für Europäer ist dann ein Aufenthalt fast unmöglich. Selbst die Bevölkerung bleibt im Juli, August tagsüber in klimatisierten Räumen. Hauptreisezeit sind daher die Wintermonate ( Oktober bis April ) mit mildem Klima und sonnigen Tagen, mit Tagestemperaturen zwischen 25 und 35 Grad, nachts 17-20 Grad

 

 

 

 

 
 
spacespace
 

 

Partnerseiten:

http://www.firma-ausland.de

Firmengründung Limited - Offshore Company formation-  Steueroasen, Steuern Ausland - Firmengründung Zypern - Offshore Firmengründung

Lowtax Net International: Steuerplanung- Steueroasen